Sicherheits-Rollladen lassen Einbrechern keine Chance

Das Thema Sicherheit spielt gerade in den eigenen vier Wänden eine besonders große Rolle. Unsere Sicherheits-Rollladenbieten einen wirkungsvollen Einbruchschutz der Widerstandsklasse RC 2 und lassen sich unabhängig von der Bauweise des Gebäudes einsetzen – auch nachträglich. Gehen Sie auf Nummer sicher mit unseren Sicherheits-Rollladen. 

Sicherheit in zunehmend unsicheren Zeiten

Einbruchdelikte sind nicht nur in den Ballungsräumen ein Thema, das Hausbesitzer und Mieter verunsichert. Auch in ländlichen Regionen steigt die Sorge vor Einbrechern, die etwa während des Urlaubs oder einer längeren Abwesenheit in die Wohnung eindringen könnten. Einen wirkungsvollen Schutz vor Einbrechern bieten unsere Sicherheits-Rollladen, deren einbruchhemmende Wirkung von unabhängigen Instituten bestätigt und mit der Widerstandsklasse RC 2 bewertet wurde. 

Die verstärkten und gegen die Demontage zusätzlich gesicherten Bauteile machen unsere Sicherheits-Rollladen FR 23 (eckig) und FR 24 (rund) zu einem besonders wirkungsvollen Einbruchschutz für Fenster und Türen. 

Folgende Merkmale machen es Einbrechern besonders schwer, den Schutz durch den Rollladen zu überwinden:

  • Blende und Seitenteile sind verschweißt und damit untrennbar miteinander verbunden.
  • Die Revisionsöffnung des Rollladens befindet sich auf der Rückseite. Damit ist sie im tiefgefahrenen Zustand nicht zugänglich. Der Rollladenpanzer wird aus stranggepresstem Aluminium gefertigt.
  • Die Sicherheits-Führungsschienen sind mit verstärktem, vorderem Schenkel und einer Demontagesicherung ausgestattet, die mit einem Sicherheitsbolzen verschraubt ist.
  • Die Endschiene wird ebenfalls aus verstärktem Material hergestellt.
  • Die Einbruchhemmung nach WK 2 (entspricht der neuen Klassifizierung RC 2) ist für Maße von bis zu 2.350 x 2.500 mm (Breite x Höhe) geprüft.

Manuell oder motorbetrieben für zusätzlichen passiven Einbruchschutz

Die Sicherheits-Rollladen sind sowohl für Neubauten als auch für den nachträglichen Einbau im Bestand geeignet. Sie bieten einen wirkungsvollen Einbruchschutz für Wohnhäuser, Geschäfte und Gewerbegebäude und können individuell nach Kundenvorgaben gefertigt werden. Je nach gewähltem Rollladen-Typ und der gewünschten Ausstattung sind Breiten von bis zu 3.000 mm, Höhen von maximal 2.500 mm und eine Fläche von bis zu 5,6 m² möglich. 

Auf Wunsch können Sie Ihren Sicherheits-Rollladen manuell mit einer Kurbel bedienen oder ganz ohne Muskelkraft mit Motorbetrieb fahren lassen. Mit der passenden Steuerung lassen Sie die motorisierten Rollladen auch während Ihrer Abwesenheit zeitgesteuert tief- und hochfahren. So vermitteln Sie möglichen Einbrechern den Eindruck, dass das Haus durchgehend bewohnt wird. 

Der Kasten ist gekantet in zwei Größen (16 oder 18 cm) und sowohl in runder als auch in eckiger Form erhältlich. Die verwendeten Bauteile sind nach DIN EN 1627 der Widerstandsklasse RC 2 zugeordnet. Das heißt, dass sie stabil genug sind, um auch einem Einbruchversuch mit Werkzeugen wie Schraubendreher oder Zange standzuhalten. 

Alle zertifizierten Sicherheits-Rollladen werden einer praxisgerechten Einbruchsprüfung unterzogen, bei der nicht nur einzelne Komponenten, sondern immer auch das Zusammenspiel der Gesamtkonstruktion überprüft wird. Bei unseren Sicherheits-Rollladen bilden Rollpanzer, Führungsschienen, Hochschiebesicherung und weitere Elemente eine sichere Einheit, was durch unabhängige Kontrollprüfungen durch die VdS Schadenverhütung GmbH und des Prüfzentrum für Bauelemente PfB bestätigt wird. Für Sie bedeutet das: Fenster und Türen mit diesen Sicherheits-Rollladen bieten einen guten Schutz vor Einbruchversuchen, auch bei längeren Abwesenheiten wie Urlaub, Kur etc. 

Bis zu 1.500 Euro Fördergeld von der KfW 

Hausbesitzer, die in die Nachrüstung von einbruchhemmenden Fenstern und Rollladen investieren, können auf Antrag Fördergelder der KfW in Höhe von bis zu 1.600 Euro erhalten. Die genaue Höhe der Zuschüsse hängt von der Höhe der Investitionskosten ab. Förderfähig sind dabei sowohl die Materialkosten als auch die Kosten für die Handwerkerleistungen. Damit Sie den Ihnen zustehenden Zuschuss erhalten, müssen Sie den Antrag vor Beginn der Bau- oder Umbaumaßnahmen über das KfW-Zuschussportal stellen. Außerdem müssen die Maßnahmen durch ein Fachunternehmen des Handwerks durchgeführt werden. Mit den Zuschüssen der KfW ist es für Sie also noch günstiger, eine Bestandsimmobilie mit Sicherheits-Rollladen auszustatten und so aktiv etwas für die Sicherheit der Bewohner und der Immobilie zu tun. 

Gerne beraten wir Sie unverbindlich über die konkreten Möglichkeiten, Sicherheits-Rollladen in Ihrer Immobilie zu nutzen. Besuchen Sie uns einfach in unseren Schauräumen in Grünberg oder Oberursel und lassen Sie sich in einem persönlichen Beratungsgespräch von unserem kompetenten Service und dem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis unserer Sicherheits-Rollladen überzeugen.